Stellungnahme unserer BI „Pro Lebensraum Großer Wald“ zu einem über PDF / E-Mail von Herrn Martin Dietrich, Hüffenhardt verbreiteten „Offenen Brief“ vom 8.4.2016.

Nach der Verbreitung eines „Offenen Briefs“ (vgl. oben) könnte bei den Adressaten der Eindruck entstehen, als sei dieser „Offene Brief“ mit uns abgestimmt oder gar von uns initiiert worden.

Anlässlich des via PDF / E-Mail verbreiteten und an die Gemeindeverwaltung und den Gemeinderat gerichteten „Offenen Briefs“ teilen wir mit, dass dieser sogenannte „Offene Brief“ von Form und Inhalt her weder von uns initiiert noch mit uns abgestimmt oder gar autorisiert wurde. Wir distanzieren uns von Form, Inhalt und Tenor dieses „Offenen Briefs“ und teilen mit, dass keinerlei Zusammenarbeit mit dem Verfasser besteht. Der Verfasser ist nicht Mitglied unserer Bürgerinitiative.

Unsere erst vor ca. 7 Wochen gegründete, bereits 80 Mitglieder umfassende und von einer hohen Bevölkerungszahl getragene Bürgerinitiative ist stark genug, den dadurch zum Ausdruck kommenden Bürgerwillen selbstständig zu formulieren.

Die BI-Lenkungsgruppe: Armin Hagendorn, Bernd Siegmann,

Horst Kühner, Thorsten Ruf, Lothar Sigmann

Hüffenhardt / Kälbertshausen